Freitag, 13. November 2015

Der heilige Josef hat geholfen!

Du weißt möglich zu machen, was unmöglich zu sein scheint. Der einzige Satz, der mir in Erinnerung geblieben ist. Das alte Josefsgebet aus meiner Kindheit war verblasst. Leider. Ich erinnere mich nämlich daran, dass es eines der schönsten und kraftvollsten Gebete in meinem kindlichen Gebetsschatz war. Und ich erinnere mich an einige wunderbare Gebetserhörungen. Wie dem auch sei - ich habe das Gebet vor einigen Tagen wiederentdeckt! Wohl genau zum richtigen Zeitpunkt. Ich konnte es direkt als Josefsnove in einem persönlichen und ziemlich schwer lösbaren Anliegen verwenden. Was soll ich sagen? Josef hat geholfen! Wie schon so oft. Desahlb sage ich aus vollem Herzen DANKE! Und allen die eine konkrete Hilfe brauchen: Ad te Josef! Geht zu Josef, er weiß möglich zu machen was unmöglich zu sein scheint!

Keine Kommentare:

Kommentar posten